Oldtimers im Fokus


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Chevrolet Autos

Fahrzeugtypen > Chevrolet Corvette

GESTERN IST HEUTE IST GESTERN



Manchmal sind wir so damit beschäftigt, die Einzelheiten und die technischen Daten von heutigen Autos zu betrachten, dass wir dazu neigen, die Wurzeln der modernen Autos zu vergessen. Wenn man sich speziell die US-Autos auf dem amerikanischen Markt ansieht, sieht man häufig ein deutliches Erbe in ihrer Geschichte.
Sehen Sie sich z.B. Corvette an - ein echt leistungsstarker Sportwagen, nichts für Feiglinge. Mit zahlreichen Sonderausstattungen, die ihn von der Mehrheit der anderen Sportwagen unterscheiden, hat er genug Leistungsstärke und überzeugt mit seiner Vielzahl von zusätzlichenhypermodernenSondervorrichtungenjedenMotorliebhaber. Diese Aussage hätte jedoch genauso gut in einer Beschreibung der Corvette von 1960 stehen können, die von dem legendären Biggs Cunningham in Europa eingeführt worden ist. Bei ihrem internationalen Debut hat die Corvette die Kategorie "Big Bore" des GT beherrscht und fuhr für Chevrolet den ersten Sieg überhaupt in Le Mans ein - eine Tradition des Gewinnens, die sich bis heute fortzieht, so wie vor kurzem mit der Trophäe der Profiklasse von GTE beim 24-Stunden-Ausdauerrennen von Le Mans in 2011.


Anzeigefenster

Sogar davor hat die Corvette einige Köpfe verdreht und die Werbetexter haben sich verzweifelt bemüht, das Wunder unter den Kleinwagen zu beschreiben, welches die Corvette werden sollte. Zum Beispiel hat der Vater der Corvette, Zora-Arkus Duntov, schon in 1956 zugestimmt, ein Prototyp-Modell im jährlichen Rennen Pikes Peak Hill Climb antreten zu lassen, um den neuen V8-Motor von Chevy aus 1956 bekanntzumachen. Er hat nicht nur das Rennen in seiner Klasse gewonnen, sondern erzielte einen neuen Rekord und katapultierte Chevrolet damit in das Rampenlicht des Erfolgs in den Nachkriegsjahren, in dem die Firma bis heute geblieben ist.

Das Auto wurde erstmals bei der Auto Show in Chicago am 18. März 1953 ausgestellt. Das erste Produktionsmodell lief in der Fabrikanlage Nummer 35 von Chevrolet vom Band, in der Nähe von Flint, Michigan, obwohl die heutigen Modelle momentan in Bowling Green, Kentucky gebaut werden. Corvette wurde von Harley Earl entworfen und 1983 bei GM Motorama tatsächlich seinen Konzeptshowwagen vorgestellt.




Home | Oldtimer Marktplatz | Galerie | Shop | Definition Oldtimer | Überblick über die Entwicklung des Kraftfahrzeuges | Oldtimer- Ausstellungen und Museen | Oldtimer- Rennen | Reiseberichte | Fahrzeugtypen | Motorradtypen | Allgemeintechnik | Elektrotechnik | Schweisstechnik | Tipps und Tricks | Projekte | Nützliche Links für Pflege und Unterhalt | Newsletter | Kontakt | Backlinks auf Oldtimers im Fokus erwünscht | Haftungsauschluss | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü