Oldtimers im Fokus


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Collection Schlumpf

Oldtimer- Ausstellungen und Museen

Collection Schlumpf

Collection Schlumpf



Das muss man einfach gesehen haben! Das wahrscheinlich grösste Automuseum der Welt zeigt auf über 25.000m2 um die 500 hochkarätige Oldtimer- Fahrzeuge. Nebeneinander aufgestellt, Rad an Rad scheint die Präsenz eines einzelnen Autos unter der Vielzahl des Ganzen unter zu gehen. Schon fast surreal und verloren wirken die liebevoll restaurierten Klassiker unter dem Dach der riesigen Halle.

Der Mammutanteil der ausgestellten Fahrzeuge sind Bugattis ( ca. 130 ), darunter auch zwei der noch sechs existierenden Bugattis Royale Typ 41.Bugatti Royale Typ 41

Angefangen hat alles mit der Sammlersucht der Brüder Fritz und Hans Schlumpf- Besitzer von drei Textilfabriken im Elsass und einer in Nordfrankreich. Heimlich wurden die hochkarätigen Fahrzeuge Stück für Stück eingekauft und zum Teil ganz restauriert. Über die Jahre entwickelte sich daraus eine krankhafte Liebe zur Sammlung die, die Textilfabrik in den Ruin trieb und jegliches Mass zum Sprengen brachte. Im Jahre 1977 mussten wegen hoher Verschuldung über 2000 Arbeitnehmer entlassen werden, obwohl ein Verkauf der Sammlung geholfen hätte. Über 8000 Arbeitsplätze waren insgesamt davon betroffen, wenn die Zulieferer mitgerechnet würden. Die bis dahin für die Öffentlichkeit unbekannte Sammlung, wurde nur wegen des Arbeitnehmer- Streiks bekannt. Als Pfand für die verlorenen Arbeitsplätze besetzen die ehemaligen Arbeiter die Fabrik und blockierten die damals 413 Fahrzeuge. Sie änderten den Namen des Museums in " Museum der Arbeiter ".

Die heutige Besitzervereinigung, die 1981 40 Millionen Franc zum Kauf der damaligen Sammlung zur Verfügung stellte sieht wie folgt aus:

Stadt Mülhausen, Rat des Départements Haut-Rhin, Regionalrat Elsass, Industrie und Handelskammer Mülhausen, Panhard und Levassor, Automobilclub Frankreichs, Komitee des Pariser Automobilsalons.


Fritz Schlumpf: 1906- 1992 im Basler Exil gestorben
Hans Schlumpf: 1984- 1989



Adresse:


Cité de l'Automobile - Musée national - Collection Schlumpf
192, avenue de Colmar - BP 1096 - 68051 Mulhouse Cedex
Telefon: + 33 (0) 389 332 323




Link zur Homepage



Größere Kartenansicht





Lesen Sie mehr

Anzeigefenster

Home | Oldtimer Marktplatz | Galerie | Shop | Definition Oldtimer | Überblick über die Entwicklung des Kraftfahrzeuges | Oldtimer- Ausstellungen und Museen | Oldtimer- Rennen | Reiseberichte | Fahrzeugtypen | Motorradtypen | Allgemeintechnik | Elektrotechnik | Schweisstechnik | Tipps und Tricks | Projekte | Nützliche Links für Pflege und Unterhalt | Newsletter | Kontakt | Backlinks auf Oldtimers im Fokus erwünscht | Haftungsauschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü